Selbstbefruchtender Sanddorn Friesdorfer Orange (Hippophae rhamnoides) Containerware 40-60 cm hoch,

Artikelnummer: b18271035

Kategorie: Sanddorn

Lieferart
Lieferqualität

8,35 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

ab Stückpreis
3 8,25 €
5 7,55 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Beschreibung

Hippophae rhamnoides, der gewöhnliche Sanddorn, ist ein Großstrauch , der zwischen 2 und 6m hoch werden kann. Er wächst aufrecht, mit ausladenden Zweigen. Die silbrigen Blätter sind ein schöner Schmuck im Garten und die Zweige sind leicht bedornt.

Die Blätter sind schmal lanzettförmig, auf der Oberseite grau-grün, auf der Unterseite silbern. Der gewöhnliche Sanddorn verliert im Herbst sein Laub.

Die leuchtend orange-gelben Beeren entwickeln sich im Juni/Juli. Aus ihnen kann man sehr gut Marmelade und Gelee herstellen.

Der Sanddorn toleriert jeden Gartenboden, am Besten gedeiht er aber in einem kalkhaltigen Gemisch aus Lehm und Sand. Der  Gewöhnliche Sanddorn verträgt keine Staunässe.

 Artikelinformationen

Wuchscharakter Strauchartig, aufrechtwachsend, sparrig, Zweige bedornt, ausläufertreibend
Wuchshöhe/-breite
Höhe ca. 200 - 600 cm; Breite ca. 125 - 170 cm
Wuchsgeschwindigkeit pro Jahr
Ca. 15 - 35 cm
Blüte Grünbraun, unscheinbar
Blattfarbe/-form Silbergrau; wechselständig, lanzettlich
Befruchtersorten Zweihäusige Blüten, er werden männliche und weibliche Pflanzen benötigt
Fruchtgröße/-farbe Große, mittelfeste Beeren; orangerot
Blütezeit April bis Mai
Ernte/Genussreife September
Standortanspruch Licht & Boden Sonne; sandiger, kalkhaltiger Gartenboden
Winterhärte Ja
Immergrün Nein, laubabwerfend
Lebensdauer Mehrjährig
Schnitt Ja
Verwendung Hausgarten, Gartenkübel, Balkon, Terrasse, Parkanlagen; Verarbeitung zu Marmelade, Gelee, Torten etc.

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.