Rote Sommerspiere 'Anthony Waterer' - (Spiraea japonica 'Anthony Waterer')

Artikelnummer: Spiraea-jap-Anthony-Waterer

Die Spiraea japonica Ànthony Waterer´gehört zu den Zwergspieren und wird nur bis zu 80 cm hoch. Da diese Spiere sehr
dichtbuschig wächst, eignet sie sich gut als Sichtschutz. In der Blütezeit von Juni bis Oktober zieren kleine rote
Blütendolden den Strauch.

Wie alle Spierenarten mag die rote Sommerspiere 'Anthony Waterer' es warm und sonnig. Im Frühjahr sollte ein Rückschnitt
vorgenommen werden.

Kategorie: blühende Heckenpflanzen


2,39 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferstatus: 6 - 8

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.



Topfware
Lieferqualität: 20-30 cm hoch,
sofort verfügbar

Lieferstatus: 6 - 8

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

2,39 € *

Beschreibung

Allgemeine Informationen:

Der rote Sommerspiere Anthony Waterer ist ein kompakter Busch, welcher sich als äußerst robust erwiesen hat.

Wuchsform und Schnittpflege:

Der Spiraea japonica Anthony Waterer weist einen kompakten und dichtbuschigen Wuchs auf und besitzt aufrechte Grundtriebe. Sie dürfen den Busch zu Frühjahrsbeginn beschneiden, dies ist aber nicht notwendig. Möchten Sie sie aber als niedrige Hecke anpflanzen, verträgt er auch mehrere Schnitte im Jahr, um in Form zu bleiben und selbst radikale Rückschnitte führen zu keinem langfristigen Schaden. Der Busch steht von Juli bis September in der Blüte, seine Blüten sind aufrechte Dolden, diese sind über 10 cm groß und rubinrot und in breiten Schirmrispen angeordnet. Die Blätter der roten Sommerspiere Anthony Waterer sind lanzettlich zugespitzt mit gesägten Rändern. Die zum Herbst fallenden Blätter sind wechselständig und mittelgrün. Der Busch ist ein Flachwurzler mit starken Verzweigungen. Er ist am einfachsten durch Stecklinge zu vermehren.

Standortbedingungen:

Der Spiraea japonica Anthony Waterer begnügt sich mit frischem Boden. Er dankt es Ihnen jedoch, wenn die Erde nicht zu nährstoffarm ist.  Er genießt sonnige Plätze. Seine Pracht zeigt er vor allem als niedrige Blütenhecke oder im Kübel. Aber auch in kleinen Rabatten macht er sich wunderbar.
Er wird vor allem wegen seiner Schnittverträglichkeit und der strahlenden Farbe geschätzt.



 Artikelinformationen

Wuchscharakter Zwergstrauch, dichtbuschig, vieltriebig
Wuchshöhe/-breite
70 bis 80 cm hoch; 50 bis 70 cm breit
Wuchsgeschwindigkeit pro Jahr
5 bis 15 cm
Blattform/-farbe Elliptisch, tiefgesägt; dunkelgrün, leuchtendrote Herbstfärbung
Blütenform/-farbe Kleine Blüten in endständige Doldentrauben; karminrot, sehr reich blühend
Blühzeit

Juni bis Oktober

Blühhäufigkeit
Einmalig
Standortanspruch Licht & Boden Vollsonnig bis sonnig; gedeiht in allen normalen Gartenböden, nicht zu trocken
Winterhärte Ja
Immergrün Nein
Lebensdauer Mehrjährig
Schnitt Ja, starker Rückschnitt im März
Verwendung Einzel- oder Gruppenpflanzung, niedrige Blütenhecken und Begrenzungen, Bienenweide

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.