Pfaffenhütchen (Euonymus europaeus) Wurzelware, 2-3 Triebe, 60-100cm

Artikelnummer: b17260595

Kategorie: Fruchtschmuck

Lieferart
Lieferqualität

2,84 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

ab Stückpreis
5 2,84 €
10 2,54 €

Lieferstatus: 6 - 8

Verfügbar ab: 19.09.2018


Beschreibung

Schon von weitem leuchten im Herbst die purpur-und orangeroten Früchte des Pfaffenhütchens. Das Laub erhält zu dieser Jahreszeit eine orangene Färbung.

Es ist ein Strauch welcher aufrecht wächst bzw. kann auch zum kleinen Baum gezogen werden.
Seine Triebe sind grün, haben aber in jungen Jahren ein korkiges Aussehen.
Im Mai erscheint seine Blüte, welche zwar unscheinbar ist aber einen angenehmen Duft verbreitet.

Das Pfaffenhütchen ist als Solitärpflanze ein echter Hingucker, eignet sich besonders als Teichbepflanzung, da es kurze Überschwemmung toleriert.

ACHTUNG!!! Die Früchte im Herbst und die Blätter sind GIFTIG!!!!!

 Artikelinformationen

Wuchscharakter Strauch, oft kleiner Baum, starkwüchsig, aufrecht, locker, unregelmäßig, junge Zweige grün mit korkigen Streifen
Wuchshöhe/-breite
300 bis 500 cm hoch; 200 bis 300 cm breit
Wuchsgeschwindigkeit pro Jahr
10 bis 30 cm
Blattform/-farbe Eilänglich; dunkelgrün, Herbstfärbung gelborange bis rot
Blütenform/-farbe Unscheinbar; grünlich-gelb
Blühzeit

Mai bis Juni

Duft
Ja
Fruchtform/-farbe Pfaffenhütchen; rosa bis rot, orangene Samenmantel (giftig)
Standortanspruch Licht & Boden Sonnig bis halbsonnig; gedeiht in allen normalen Gartenböden, verträgt kurzfristige Überschwemmungen
Winterhärte Ja
Immergrün Nein
Lebensdauer Mehrjährig
Schnitt Nicht erforderlich
Verwendung Garten, freie Landschaft, Vogelschutz- und nährgehölz, Pionier- und wildgehölz, Bienenweide

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.