Niedrige Purpurbeere 'Hancock' (Symphoricarpos chenaultii 'Hancock')

Artikelnummer: Symphoricarpos-Hancock

Kategorie: Fruchtschmuck


Preis auf Anfrage
sofort verfügbar

Lieferstatus: 6 - 8

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.



Topfware
Lieferqualität: 30-40 cm hoch,
sofort verfügbar

Lieferstatus: 6 - 8

Lieferzeit: 2 - 6 Werktage

2,14 € *
ab Stück Stückpreis
20 2,04 €
50 1,94 €

Beschreibung

Die niedrige Purpurbeere 'Hancock' ist ein bodendeckender Strauch, der durch die Bewurzelung der am Boden aufliegenden Triebe breitflächig wächst. Er wird etwa 100 - 150 cm hoch und breit und hat eiförmige Blätter. 'Hancock' hat ährenartige, rosa farbene Blüten, die von Juni bis Juli erblühen und bildet danach den Herbst über rote Beeren, die giftig sind. Er eignet sich sehr gut als Hangbefestigung und Flächenbegrünung.

 Artikelinformationen

Wuchscharakter Strauch, Bodendecker, breitflächig durch Bewurzelung der am Boden aufliegenden Triebe.
Wuchshöhe/-breite 100 -150 cm hoch und 100 - 150 cm breit werdend
Blattform/-farbe Gegenständig, eiförmig, oberseits grün, unterseits bläulichgrün
Blütenform/-farbe Ährenartig, rosa
Blühzeit Juni bis Juli
Fruchtform/-farbe Rote Beeren im Herbst (giftig)
Standortanspruch Licht & Boden jeder Gartenboden, sonnig bis schattig
Winterhärte Ja
Immergrün Ja
Lebensdauer Mehrjährig
Lieferzeitraum Ganzjährig
Pflanzenbedarf für 1m² 4 bis 6 Pflanzen
Verwendung Bodendecker, Flächenbegrünung, Hangbefestigung

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.