Ligustrum vulgare 'Atrovirens' - (Schwarzgrüner Liguster 'Atrovirens'), Containerware 80 - 100 cm

Artikelnummer: XB18901018

Der schwarzgrüne Liguster 'Atrovirens'wächst straff aufrecht und kann eine Höhe von 5 Metern erreichen.
Er hat schöne dunkelgrüne längliche Blätter und von Juni bis Juli zieren weiße Blütenrispen die Hecke. Nach der
Blüte bilden sich kleine schwarze Beeren, die aber auf keinen Fall für den Verzehr geeignet sind.

Der Ligustrum vulgare 'Atrovirens' ist eine schnellwachsende Heckenpflanze die schön Blickdicht wächst.

Bei jährlichem Rückschnitt werden keine Blüten und Beeren gebildet.

Diese Heckenpflanze fühlt sich sowohl in der Sonne als auch im Schatten sehr wohl.

 

Kategorie: Liguster (Ligustrum)

Lieferart
Lieferqualität

16,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferstatus: 6 - 8

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

Allgemeine Informationen

Der Liguster Atrovirens Ligustrum vulgare Atrovirens wird auch Schwarzgrüner Liguster genannt. Diese Heckenpflanze ist sehr beliebt, da sie durch dichte Verzweigungen einen idealen Sichtschutz darstellt, aber auch einen Blickfang. Vor allem in den Sommermonaten, da dann die weißen Blüten des Ligusters blühen und einen lieblichen Duft versprühen.

Die Wuchshöhe des Ligustrum vulgare beträgt als freistehende Hecke bis zu 5 Metern. Wird der Liguster durch andere Pflanzen eingeschränkt oder steht in deren Schatten, bleibt er kleiner, wird aber dafür umso buschiger. Dadurch bildet er eine dichte Unterholzbewachsung und bietet vielen Kleintieren Schutz.

Der Liguster Atrovierens eignet sich ideal als Heckenpflanze, da sie immergrün ist. Somit bietet sie das ganze Jahr guten Sichtschutz. Lediglich kurz vor dem neuen Austrieb im Frühling verliert er kurzzeitig die Belaubung, um ein neues Blattwerk entwickeln zu können.
Auch die jährliche Zuwachshöhe von bis zu einem Meter überzeugt Heckenliebhaber. Dieser Extremwert wird allerdings meist nur erreicht, wenn es vorher einen extremen Rückschnitt gab oder die Hecke neu gepflanzt wurde. Beim Rückschnitt ist nichts Besonderes zu beachten, da er sich äußerst schnittverträglich zeigt.

Das Laub ist grün bis dunkelgrün und glänzend. So bilden die creme-weißen Blüten im Juni und Juli einen schönen Kontrast zu der Belaubung. Ebenso wie die schwarzen Beeren, die durch die dunkle Färbung eher unscheinbar wirken.

Ansonsten ist der Liguster Atrovirens sehr anspruchslos. Beinahe jeden Boden veträgt er gut, sodass auch ein guter Wuchs garantiert ist. Er zeigt sich extrem anpassungsfähig, was die äußeren Einflüsse und Gegebenheiten angeht.
Einzig auf ein sonniges bis maximal halbschattiges Plätzchen sollte gesorgt sein.

Der Liguster Atrovirens eignet sich vor allem als Heckenpflanze, macht aber auch als Einzelstrauch eine gute Figur. Dann entwickelt er jedoch eine buschigere und strauchige Struktutr, aber die dichte Bewachsung bleibt.

 Artikelinformationen
Wuchscharakter Dicht, straff aufrecht
Wuchshöhe/-breite
300 - 500 cm hoch; 300 - 500 cm breit
Wuchsgeschwindigkeit pro Jahr
40 - 60 cm
Blattform/-farbe länglich; Dunkelgrün
Blütenform/-farbe Aufrecht in Rispen; Creme-weiß
Blühzeit

Juni - Juli

Fruchtform/-farbe Rund, erbsengroß; Schwarz
Standortanspruch Licht & Boden Sonne - Schatten; Normaler Gartenboden
Winterhärte Sehr gut winterhart
Immergrün Ja
Lebensdauer Mehrjährig
Schnitt Sehr gut schnittverträglich
Verwendung Hecke

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.