Goldglöckchen 'Lynwood Gold' - (Forsythia 'Lynwood Gold')

Artikelnummer: Forsythia-Lynwood-Gold

Das Goldglöckchen ´Lynwood Gold' wird bis zu 3 Meter hoch und gehört zu den Ziergehölzen. Vor dem Austrieb von
April bis Mail blüht sie mit vielen goldgelben Blüten, die eine Vielzahlt von Insekten anziehen.

 

Kategorie: Diverse blühende Heckenpflanzen


5,90 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferstatus: 6 - 8

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.



Containerware
Lieferqualität: 60-100 cm hoch,
sofort verfügbar

Lieferstatus: 6 - 8

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

5,87 € *

Beschreibung

Forsythia Lynwood Gold, zu Deutsch Forsythie oder auch Goldglöckchen genannt, ist ein im April bis Mai blühender Strauch. Mit seinen kräftig gelben Blüten bringt er nach dem Winter wieder Farbe in den Garten. Noch bevor die grünen Blätter der Forsythie zum Vorschein kommen, erblühen unzählige kelchförmige Blüten in herrlichem Goldgelb. Die Blätter des Strauchs erscheinen in einem frischen Grün. Bevor das Laub im Herbst abgeworfen wird, zaubert Forsythia Lynwood Gold ein weiteres Mal Farbe in den Garten. Die Blätter erhalten eine gelbe Herbstfärbung, bevor sie abfallen. Angepflanzt werden kann sowohl als Hecke als auch als freistehender Zierstrauch.

Wuchsform und Schnittpflege


Durch ihren aufrechten Wuchs erreicht das Goldglöckchen rund 2 bis 3 Meter Höhe. Ab einer gewissen Höhe neigen die Zweige des Strauchs zum bogigen Überhängen, weshalb durchaus auch eine Wuchsbreite von 2 bis 3 Metern erreicht werden kann. Da Forsythia Lynwood Gold am mehrjährigen Holz blüht, ist ein Verschnitt nicht zwingend erforderlich. Jedoch kann man nach der Blüte die ältesten Zweige entfernen, also einen Verjüngungsschnitt durchführen. Auch einen Totalrückschnitt toleriert der winterharte und mehrjährige Strauch. Pro Jahr wächst Forsythia Lynwood Gold 20 bis 50 cm.

Standortbedingungen

In sonnigen bis halbschattigen Lagen beschert Forsythia Lynwood Gold die beste Blütenpracht.
Das flache und wenig verzweigte Wurzelsystem des Goldglöckchens stellt keine Gefahr für andere Pflanzen dar.  Dabei genügt Forsythia Lynwood Gold ein normaler Gartenboden zum optimalen Wachstum.

 

Artikelinformationen

Wuchscharakter Strauch, aufrecht, bogig überhängende Zweige
Wuchshöhe/-breite
200 bis 300 cm hoch; 200 bis 300 cm breit
Wuchsgeschwindigkeit pro Jahr
20 bis 50 cm
Blattform/-farbe Eilanzettlich, lebhaft grün
Blütenform/-farbe Kelchig, großblumig; tiefgoldgelb, reichblühend
Blühzeit

April bis Mai, vor dem Blattaustrieb am mehrjährigen Holz

Duft
Ja
Standortanspruch Licht & Boden Sonnig bis absonnig; gedeiht in allen normalen Gartenböden
Winterhärte Sehr gut
Immergrün Nein
Lebensdauer Mehrjährig
Schnitt Verjüngungsschnitt durch Entfernen der ältesten Zweige nach der Blüte, auch Totalrückschnitt ist möglich
Verwendung Solitär, Blütenhecke, Bienenweide

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.