Garten-Teppich-Fettblatt 'Roseum Superbum' (Sedum spurium 'Roseum Superbum') im Topf

Artikelnummer: b66530001

Das Garten-Teppich-Fettblatt 'Roseum Superbum' wächst kriechend und polsterbildend etwa 5 bis 10 cm hoch. Während der Blütezeit von Juli bis August sprießen überall aus dem grünen Laub rosafarbene, einfache, doldenartige und sternförmige Einzelblüten hervor. Die Blüten dieser Staude sitzen auf etwas längeren Stielen und kommen somit hervorragend zur Geltung. Da man auf einen m² bis zu 18 Stück pflanzen kann, eignet sich diese Staude auch für kleinere Gärten, Steinanlagen, Naturgärten oder auch für Freiflächen.

Bitte beachten Sie, dass wir Jungpflanzen verschicken und diese sich im Winter in die Erde zurückziehen. Sie sind deshalb für uns nicht bzw. kaum sichtbar, kommen jedoch nach dem Winter wieder hervor.

Kategorie: Niedrige & Bodendeckende Stauden (bis 40cm)

Lieferart
Lieferqualität

3,00 €
pro 1 Stück

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferstatus: 6 - 8

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück


Beschreibung

Das Garten-Teppich-Fettblatt Roseum Superbum trägt den lateinischen Namen Sedum spurium Roseum Superbum und gehört zur Familie der Crassulaceae. Häufig ist sie in unseren Breitengraden auch als unechte Fetthenne bekannt, die mehrjährig ist. Es ist eine polsterbildende und kriechende Bodendeckerpflanze. Die Blüte ist rosa und sternförmig. Von Juli bis August sind die doldenartigen Blüten zu bewundern. Das Blattwerk ist sattgrün und nimmt im Herbst eine schöne rötliche Färbung an.

 

Wuchsform und Schnittbedingungen


Das Garten- Teppich- Fettblatt Roseum Superbum erreicht eine Höhe von etwa 10 cm. Zwischen den Pflanzen sollte ein Abstand von 20cm eingehalten werden. Pro Quadratmeter sollte für einen bodendeckenden Wuchs um die 15 Pflanzen eingesetzt werden. Im Herbst muss das Sedum spurium nicht zurück geschnitten werden. Am besten erfolgt ein radikaler Rückschnitt im Frühjahr.

 

Standortbedingungen

 

Die Pflanzen können auf halbtrockenen Boden in sonniger Lage gesetzt werden. Sie gelten als frosthart. Der Boden sollte sehr durchlässig sein, wobei sandig- kiesige Böden sich am besten eignen. Bei langanhaltenden Trockenperioden sollten Sie das Garten-,Teppich- ,Fettblatt Roseum Superbum regelmäßig in Maßen gießen. Im Frühjahr sollte das Sedum spurium mit lang anhaltenden Dünger gedüngt werden, aber auch Kompost ist zur Nährstoffzufuhr geeignet.

Am besten eignet sich diese Pflanze für eindrucksvolle Steinanlagen oder Naturgärten oder als Bienenweide.

 


Wuchs: polsterbildend, kriechend
Wuchshöhe: ca. 5 bis 10 cm
Blüte: rosa, einfache, doldenartige Einzelblüten, sternförmig
Blütezeit: Juli bis August
Standortanspruch: sonnig bis halbsonnig, mäßig trockener bis frischer, gut durchlässiger Boden
Verwendung: Steinanlagen, Freiflächen, Naturgarten
Lieferform: Topf
Lieferzeitraum: ganzjährig
Pflanzbedarf per m²: ca. 16 bis 18 Stück
Pflanzabstand:  ca. 20 cm

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.