Chamaecyparis lawsoniana 'Columnaris' - (Blaue Säulenzypresse 'Columnaris')

Artikelnummer: Chamaecyparis-Columnaris

Die blaue Säulenzypresse 'Columnaris' (Chamaecyparis lawsoniana 'Columnaris') ist eine säulenförmig wachsende Konifere.

Zu etwas Besonderem macht sie Ihre schöne stahlblaue Farbe. Außerdem ist sie sehr schnittverträglich und absolut winterhart. Die Pflanze braucht einen lockeren, durchlässigen Boden. Vorsicht, sie verträgt absolut keine Staunässe. Als Heckenpflanze eignet sie sich hervorragend.

Kategorie: Zypressen (Chamaecyparis)


17,93 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferstatus: 6 - 8

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Allgemeine Informationen

Die Chamaecyparis lawosoniana Clumnaris ist auch unter den deutschen Bezeichnungen ?Blaue Säulenzypresse Columnaris? und ?Scheinzypresse Columnaris? bekannt. Die Chamaecyparis lawosoniana Clumnaris zeichnet sich durch eine schmale und dichte Säulenform aus. Die Blaue Säulenzypresse Columnaris gehört zur Gruppe der Koniferen unter den Nadelgehölzen. Die Konifere wird insbesondere gerne als Heckenpflanze und zur Bepflanzung von Hecken verwendet. Das Besondere an der Konifere ist, dass diese im Alter nicht aufkahlt. Außerdem ist sie schnittverträglich.

Wachstum und Schnittpflege

Die Chamaecyparis lawosoniana Clumnaris zeichnet sich durch ihren kompakten Wuchs aus. Die Äste der Konifere wachsen straff aufrecht. Die Scheinzypresse Columnaris erreicht eine Wuchshöhe von 3 bis 6 Metern und eine Wuchsbreite von 1 bis 1,75 Metern. Die Chamaecyparis lawosoniana Clumnaris erreicht eine Wuchsgeschwindigkeit von 15 bis 20 Zentimetern pro Jahr.
Die Säulenzypresse trägt Nadeln, die sich insbesondere durch ihre stahlblaue bis graugrüne Farbe hervorheben. Die Nadeln sind schuppenförmig und dicht anliegend angeordnet. Die Scheinzypresse Columnaris ist immergrün und die Konifere hat keine laublose Zeit. Die Nadeln der Chamaecyparis lawosoniana Clumnaris zeichnen sich durch hohe Blattgesundheit aus. Die Chamaecyparis lawosoniana Clumnaris hat ein eher flaches und weit ausgebildetes Wurzelsystem. Damit die Chamaecyparis lawosoniana Clumnaris ihren kompakten und dichten Anblick erhält, wird ein jährlicher Schnitt empfohlen.

Standortbedingungen

Die Chamaecyparis lawosoniana Clumnaris gedeiht besonders gut auf einem durchlässige Gartenböden. Empfindlich reagiert die Chamaecyparis lawosoniana Clumnaris besonders auf Staunässe. Im Idealfall pflanzen Sie zwei bis drei Pflanzen pro Quadratmeter. Die Scheinzypresse Columnaris liebt einen sonnigen bis schattigen Standort. 

 

Artikelinformationen

Wuchscharakter Kleiner Baum, stets dicht, schmal kegel- bis säulenförmig, kurzer Stamm, Äste straff aufrecht
Wuchshöhe/-breite
400 bis 800 cm hoch, 120 bis 200 cm breit
Wuchsgeschwindigkeit pro Jahr
15 bis 25 cm
Blattform/-farbe Nadeln, schuppenförmig, rhombisch, gegenständig, dicht anliegend; dunkelgrün, unterseits blaugrün, bereift
Blütenform/-farbe Zapfen, kugelig; hellbraun, oft blaugrün bereift
Standortanspruch Licht & Boden Sonnig bis halbsonnig; gelockerter, flach- bis tiefgründiger Boden, mäßig trocken bis feucht, verträgt keine Staunässe, nährstoffreich, sauer bis alkalisch, bodentolerant
Winterhärte Äußerst winterhart
Immergrün Ja
Lebensdauer Mehrjährig
Schnitt Sehr schnittverträglich
Verwendung Einzelpflanzung, Gruppenpflanzung, große Gärten, Parks, Formelement, hohe Hecken, Schnittgrün

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.